Dresden: Baustelle Augustusbrücke: Aufgrund der wechselnden

Bausituationen gelingt derzeit keine durchgängige Markierung. Bitte die

Augustusbrücke queren, links von der Hofkirche über den Schlossplatz

gehen, dann auf der Schlossstraße das Georgentor passieren. Danach ist

wieder regulär markiert."