Länge Hochpunkt Tiefpunkt Aufstieg Abstieg
Grumbach-Freiberg 43,70 km 443,60 m 284,90 m 495,00 m 348,00 m

 

 An der Stempelstelle am Gasthof in Grillenburg

WEGVERLAUF

Grumbach - Pohrsdorf - Fördergersdorf (Stempelstelle) - Forstamt - Tharandter Wald - Andachtsplatz - Ernemannhütte - Grillenburg (Stempelstelle) - Auermanns Kreuz - Naundorf - B173 - Falkenberg - Conradsdorf - Freiberger Mulde - frühere Bergbauhalde „Reiche Zeche“ - Freiberg - Dom (Stempelstelle) - B101 - Stadtwald - Kleinschirma. Hier finden Sie eine Karte zum Wegverlauf.